Das 5. Highlight - Bibi Blocksberg

HEXEN HEXEN ÜBERALL beim Dattelner Kanalfestival…

Bibi Blocksberg
Bibi Blocksberg

Pünktlich zu ihrem 35-jährigen Jubiläum kommt Bibi Blocksberg mit dem neuen Musicalspaß von Cocomico nach Auftritten in der ausverkauften LANXESS Arena Köln, der Barclaycard Arena Hamburg, dem Ruhr Congress Bochum, der Admiralspalast Berlin, der Circus Krone München und die Mercedes-Benz Arena Berlin jetzt zum zum Dattelner Kanalfestival.

 

Sonntag, den 21.08.2016 ab 15.00 Uhr
Sparkasse Clubraum Bühne

Das Rock- und Pop-Musical ist zum Mitmachen gedacht!

Kleine und große Hexen mit Kostümen sind willkommen, die Zuschauer nehmen teil am Geschehen auf der Bühne: An der Vorbereitung des Welthexentages, der ausgerechnet in Neustadt stattfinden soll.

Das 4. Highlight - Wildes Holz

 Wildes Holz
Wildes Holz

Musik mal anders...

Die Blockflötenshow der Jungs aus Recklinghausen ist wirklich eine wahre Sensation… Keine ernsten Konzert-Gesichter, jedes Lied zaubert ein Lächeln ins Gesicht“ (Dorstener Zeitung)

„Die Blockflöten waren virtuos und klangen betörend, die Soli des Basses nahmen gefangen, und die vielfältigen Klangmöglichkeiten der Gitarre ließen überrascht und staunend aufhorchen” (Rheinische Post)

 

Sonntag, den 21.08.2016 ab 14.00 Uhr
Hafenrestaurant Bühne

„Die Drei könnten auch ,Hänschen Klein’ spielen, und das Publikum würde mit Fug und Recht feiern. Wildes Holz entfachten Ovationen im Zirkuszelt“ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung)

Das 3. Highlight - Graham Bonney

Graham Bonney
Graham Bonney

Bereits im Kindesalter steppte der quirlige, am 02.06.1943 in London geborene Engländer erfolgreich durch verschiedene Filme. Mit 16 jahren gründete er eine Schulband, 1960 dann die ESPRESSO FIVE aus denen sich dann 1962 die AMBRES und 1964 die RIOT SQUAD entwickelten.

Graham, ein exzellenter Gitarrist spielte in diesen Bands zusammen mit Musikern, die später Musikgeschichte schrieben: Mitch Mitchell (später Drummer Jimmy Hendrix), Robin Trower (später Procol Harum) und Gary Brooker. In dieser Zeit begeisterten sie oft im berühmten STARCLUB in Hamburg.

Samstag, den 20.08.2016 ab 19.45 Uhr
Hafenrestaurant Bühne

1966 kam Graham als junger Pop-Sänger mit den ersten Hitlisten-Notierungen aus England im Gepäck nach Deutschland. Der Zeitpunkt schien ideal, denn Gruppen wie die Beatles, Rolling Stones, Kinks, Hollies u.v.a. hatten "Pop from Britain" zum Markenzeichen

Das 2. Highlight - Anka Zink
Programm: Leben in vollen Zügen

Anka Zink
Anka Zink

Leben in vollen Zügen das „Reise“ Programm

Nach Studien der GFK Gruppe verreisen über die Hälfte aller Deutschen mehr als 14 Tage im Jahr, als „Urlaub“, geben dabei ein Monatsgehalt aus und suchen Erholung., zu fast 70% was sich darin ausdrückt, dass sei ein Buch lesen wollen. Immerhin interessiert sich fast ein Fünftel zusätzlich für ausländische Küche.

 

Sonntag, den 21.08.2016 ab 16.00 Uhr Schiffermast Bühne

Jede deutsche Großstadt hat eine Pendlerquote, unterschiedlich hoch, aber oft mehr als 50%. Die haben was zu erledigen. Fast die Hälfte aller Werktätigen arbeitet nicht da, wo sie wohnt, sondern woanders und macht Kurzreisen zur Arbeit, mit der Bahn, dem ÖPNV, mit dem Auto, seltener mit dem Rad. Daneben ist eines der Lebenselixiere der Tourismusbranche die „Städtereise“. Die wollen was entdecken. Domain der Jungen oder Junggebliebenen, der Leistungsträger oder Besserverdienenden, kaum ein Brückentag, zack sind sie weg.

Das 1. Highlight - Kings of Floyd - A Tribute to Pink Floyd

Kings of Floyd - A Tribute to Pink Floyd
Kings of Floyd - A Tribute to Pink Floyd

Für viele war die Musik von Pink Floyd der Soundtrack ihrer Jugend und steht auch heute noch für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Die Klassiker „Dark Side Of The Moon“, „Wish You Were Here“ und „The Wall“ sind zweifelsohne zeitlose Meisterwerke und möchten weiterhin gehört werden.

 

Samstag, den 20.08.2016 ab 22.00 Uhr Sparkasse Bühne

Die “Kings of Floyd” nehmen sich dieser Sache an. Die Ausnahmekönner um Mark Gillespie, Jürgen Magdziak, Thomas Väth, Lucy Wende, Bernd Renn und Maurus Fischer garantieren musikalische Extraklasse und bringen den typischen Pink Floyd-Sound auf die Bühne. Musikalische Perfektion und Lichteffekte sorgen für eine insgesamt großartige Show.

Fotos vom Kanalfestival 2015   

Fotos 2015

Liebe Freunde und Fans des Dattelner Kanafestivals,

Wir möchten auf diesem Wege alle Dattelner Vereine, Institutionen, Nachbarschaftsgemeinschaften, Schulen, Kirchen, und alle anderen Gemeinschaften / Freundeskreise aufrufen, uns beim diesjährigen Kanalfestival zu unterstützen.

 

Angeboten wird die Möglichkeit sich beim Dattelner Kanalfestival in jeglicher vorstellbaren Art und Weise zu präsentieren sowie die Möglichkeit für einen eigenen Stand sowie die Teilnahme am Lampionkorso.

 

Weitere Infos unter info@kanalfestival.de

 

Wir würden uns freuen, mehr Dattelner mit ins Kanalfestival einzubeziehen

Liebe Helfer, Freunde und Besucher des Dattelner Kanalfestivals 2015,

wir möchten uns auf diesem Wege herzlich für Eure Unterstützung in diesem Jahr bedanken.

Trotz aller schlechten Vorzeichen für dieses etwas kleinere Festival, war es für uns alle ein großer Erfolg.

Das verdanken wir den unzähligen ehrenamtlichen Helfern, den Sponsoren, die zu uns gehalten haben, aber auch den vielen Besuchern, die uns gezeigt haben, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben.

 

Somit wird es auch wieder ein Kanalfestival 2016 geben.

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung

Ihre / Eure Interessengemeinschaft Kanalfestival e.V.


Bandcontest beim Dattelner Kanalfestival

Sparkasse